Triggerosteopraktik

Die Trigger-Osteopraktik ist eine ganzheitliche Schmerztherapie, bei der lokale, sowie auch „Fern“ Triggerpunkte behandelt werden. 

Die Ursache für die Entstehung und Chronifizierung von Schmerzen ist in muskulären „Triggerpunkten“ zu suchen. Triggerpunkte sind dauerhaft verkürzte und verdickte Muskelfasern. Die verkürzten Muskelfasern ziehen im Innern des Muskels und bringen ihn damit unter Spannung.

Der Muskel büßt seine Leistungsfähigkeit ein, es entstehen Verspannungen und Verhärtungen, die über kurz oder lang zu örtlichen Schmerzen oder auch an entfernte Körperregionen ausstrahlen können.

Die Muskelfasern bleiben solange verkürzt und verdickt, bis sie sich durch eine geeignete Therapie normalisieren. Bis zu diesem Zeitpunkt, der nicht selten Jahrzehnte andauern kann, setzen sie den Muskel unter Spannung. Die Folgen: Schmerzen, Verspannungen, Verhärtungen, Einschränkung der Leistungsfähigkeit, Anfälligkeit für Verletzungen.

In meiner Praxis kombiniere, je nach Beschwerdebild häufig die Trigger-Osteopraktik mit der Dorn-Breuss-Therapie, einer Schröpfkopfmassage und Akupunktur. 
Diese kombinierte Rückentherapie eignet sich vor allem zur Behandlung von Schmerzen in Muskeln und Gelenke.

Tun Sie sich oder einem lieben Menschen etwas Gutes, z.B. mit einer Rückentherapie – auch als Gutschein erhältlich!

 

Für weitere Fragen oder zur Terminvereinbarung stehe ich Ihnen gerne persönlich am Telefon oder per Email zur Verfügung:

Telefon: 07062 97 64 41

Email: info@heilpraktikerin-buehler.de

Hier finden Sie mich

Neue Adresse:

Naturheilpraxis Carmen Bühler

Hauäcker 14

71720 Oberstenfeld

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 7062 976441

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Carmen Bühler, Hoftalstraße 2, 71720 Oberstenfeld Telefon: 07062 97 64 41, Email: info@heilpraktikerin-buehler.de